Sozialistische Demokratie und Diktatur des Proletariats
Resolution des XII. Weltkongresses der IV. Internationale (1985)

1. Was ist die Diktatur des Proletariats?

2. Die ArbeiterInnenräte und die Ausdehnung der demokratischen Rechte der arbeitenden Massen

3. Der Klassenkampf unter dem Kapitalismus, der Kampf für demokratische Rechte und die Entstehung der Diktatur des Proletariats

4. Einparteien- oder Mehrparteiensystem?

5. Was stellen die politischen Parteien dar?

6. Die Notwendigkeit einer revolutionären Avantgarde

7. Eine klare Position zur sozialistischen Demokratie ist unverzichtbar, um die ArbeiterInnen für die sozialistische Revolution und die Diktatur des Proletariats zu gewinnen

8. Warum ist dieses Programm der sozialistischen Demokratie bisher nicht in breitem Maße verwirklicht worden?

9. Antwort auf die Dogmen stalinistischen Ursprungs

10. Die Selbstverteidigung des ArbeiterInnenstaats

11. Internationale Revolution und Konterrevolution

12. Die bürokratisierten Arbeiterstaaten, die Diktatur des Proletariats und der Aufstieg der antibürokratischen politischen Revolution

13. Das Programm der sozialistischen Demokratie als integraler Bestandteil des Programms der Weltrevolution